Nicht nur der zweite Kellermeister Frank Flickinger (l.) und Geschäftsführer Walter Brahner legen Wert auf höchste Qualität.

© Vier Jahreszeiten Winzer eG

Betrieb des Monats

Zeit für Wein – beim Anbau, Ausbau und Genuss

„Bei Euch muss man nichts probieren. Da weiß man, dass alles schmeckt.“ Diesen Satz hört Walter Brahner, Geschäftsführer der Vier Jahreszeiten Winzer eG aus Bad Dürkheim, natürlich gern. Denn ein größeres Kompliment kann ein Kunde einem Winzer nicht machen. Die Aussage ist eine Bestätigung für ein hohes Qualitätsniveau der Genossenschaft über Jahrzehnte hinweg. Wer guten Pfälzer Wein trinken möchte, kommt an den Vier Jahreszeiten Winzern nicht...

Zum Artikel
Diese Herren gründeten die Winzergenossenschaft im Jahr 1868.

© WG Mayschoß-Altenahr

Betrieb des Monats

Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr: Die Älteste ihrer Art

Es kann nur eine geben. Die Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr ist die älteste eingetragene Winzergenossenschaft der Welt. 1868 gegründet feiert sie in diesem Jahr ihr 150-jähriges Bestehen. 430 Mitglieder, 150 Hektar Anbaufläche 1,3 Millionen Flaschen durchschnittliche Jahresproduktion, 1,6 Millionen Lagerkapazität. Schon die nackten Zahlen sind beeindruckend. Doch es lohnt ein genauerer Blick.

Zum Artikel
Barbara und Josef Wollschied arbeiten Hand in Hand.

© Peter Bender

Betrieb des Monats

„Ein Mensch ist nur so stark, wie er lustig sein kann“

Am 5. Mai haben sie sich zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt: die „NaheweinRebellen“ – zehn Jungwinzer, die ihr Anbaugebiet fördern wollen, indem sie die Rebellion für den guten Geschmack herbeirufen. Eine von ihnen ist Barbara Wollschied. Zusammen mit ihren Eltern Josef und Rita betreibt sie das Weingut Steigerhof in Altenbamberg und hält Weinproben in einem besonderen Ambiente.

Zum Artikel
Die Besucher nutzten beim herrlichem Wetter auch den Schlossgarten.

© Verena Mecking/LWK RLP

Wein im Schloss

1.500 Besucher genießen Weine in fürstlichem Ambiente

Herrliche Weine, ein herrliches Ambiente und herrliches Wetter – so präsentierte sich gestern die 21. Auflage von „Wein im Schloss“ in Koblenz. Die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz (LWK RLP) hatte Weinfreunde eingeladen, Spitzenweine der sechs rheinland-pfälzischen Anbaugebiete zu verkosten. Rund 1.500 Besucher folgten der Einladung.

Zum Artikel
Aktuell sind folgende Prämierungstermine in der jeweiligen Suche enthalten:

Termine: 15.09.14 - 15.06.18
(abgeschlossene Prämierungsjahre 2015 bis 2017 sowie die geprüften und mitgeteilten Ergebnisse des aktuellen Jahres 2018) 

Letzte Aktualisierung: 18.07.2018

 

 

Nach oben