© LWK RLP

Wein der Woche

2018 Albiger Hundskopf Siegerrebe Spätlese

Der Wein der Woche Nummer 50 trägt eine „Siegernase“: Das heißt nicht, dass man dem Wein seinen Goldstatus bei der Landesprämierung gleich ansieht. Kellermeister Harald Eller von der Winzergenossenschaft Albig aus Rheinhessen meint etwas anderes: „Eine intensiv goldgelbe Farbe und sehr aromatische Siegernase sorgt dafür, dass man sich schnell mit diesem Wein anfreundet.

Zum Wein der Woche

© H. P. Merten/LWK RLP

Prämierungsfeier

Hohe Qualität mit Staatsehrenpreisen gewürdigt

Die Champions der Weinbranche an Ahr, Mittelrhein, Mosel und Nahe geben sich regelmäßig die Ehre, wenn die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz zur Prämierungsfeier einlädt. So wurden in der Koblenzer Rhein-Mosel-Halle die erfolgreichsten Betriebe bei der Landesweinprämierung für Wein und Sekt ausgezeichnet. Der Präsident der Landwirtschaftskammer, Ökonomierat Norbert Schindler, und Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Ministerium für...

zum Artikel
Siegerweine 2019

© LWK RLP

Siegerwein 2019

Gipfeltreffen der rheinland-pfälzischen Siegerweine

Es ist das Gipfeltreffen der rheinland-pfälzischen Spitzenweine: das Siegerweinforum im Gewölbesaal des Kurfürstlichen Schlosses. Dort stellte die Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz nun zum 22. Mal die besten Weine des vergangenen Prämierungsjahres aus allen sechs rheinland-pfälzischen Anbaugebieten vor. Ohne Goldene Kammerpreismünze kein Siegerwein – denn die erste Hürde zum Siegerwein ist die Wein- und Sektprämierung der...

zum Artikel
Die Ehrenpreisträger mit dem Präsidenten der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz Ökonomierat Norbert Schindler (l.), Pfälzische Weinprinzessin, Melina Hey, Reinhold Hörner, Präsident des Weinbauverbandes Pfalz und Beigeordneter Rudi Klemm, Stadt Landau sowie Otto Hey, Vorsitzender des Verbands Pfälzer Klein- und Obstbrenner (2. R. Mitte) sowie Staatssekretär Andy Becht, MWVLW (r.).

© Kai Mehn

Edelbrandprämierung

Landwirtschaftskammer prämiert ausgezeichnete Brände und ehrt erfolgreiche Betriebe

Landau Im „Alten Kaufhaus“ von Landau, dem kulturellen Dreh- und Angelpunkt inmitten der sanierten Altstadt, zeichnete der Präsident der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz, Ökonomierat Norbert Schindler, elf Brennereien mit Ehren- und Staatsehrenpreisen aus. In diesem Wettbewerb wurden auch in vier Kategorien Siegerbrände gekürt und deren erfolgreiche Brenner ausgezeichnet. Außerdem erhielten zahlreiche Erzeugnisse die Kammerpreismünzen in...

Zum Artikel
Aktuell sind folgende Prämierungstermine in der jeweiligen Suche enthalten:

Termine: 15.09.16 - 15.11.19
(abgeschlossene Prämierungsjahre 2017 bis 2019 sowie die geprüften und mitgeteilten Ergebnisse des aktuellen Jahres 2020) 

Letzte Aktualisierung: 12.12.2019

 

 

Nach oben